what’s up

das sind die schnellen sommertage

unter üppigem grün fließt verkehr

ein verkanntes lächeln ruht sich aus

an einer eingefallnen wange

 

noch sind zeitungen auszutragen

verbrannten büchern zum trotz

am straßenrand liegt ein haufen fell

stromlos tot es war eine katze

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s