und

IMG_2575rot ist das wasser des lebens ein feuer in blüten

und von innen ruft es rot aus dem kern dieser erde

bis hinein in das kleinste glied einer ader ins mark

einer bahn die noch in träumen vor allem puls erschrickt

 

üppige farbe gesammelter frucht am horizont

die reif sich herablässt zu fallen zu schwinden wie wind

verwehende jahre  im herzen getragnes weinen

erlösendes rot wenn aufbricht die spannung des schmerzes

 

ruf wird nach fülle in einem noch gültigen morgen

der mit seinem kühlen geschmeide dass müde erquickt

versunkenen strom versiegende quellen letzten wunsch

im nebenher einer alltäglichsten banalität